Wissenswertes zur LUG in Worms

Geschichte Wolust

GegrĂŒndet wurde WOLUST als WOLUG von Thomas Peterek. Am 17.Januar 2012 trafen wir uns zum ersten mal. Stefan war dabei. Rayk und Andreas vom Computerclub Worms kamen am Anfang oft. Uwe LĂŒck hat uns LaTeX erklĂ€rt. War sehr oft dabei.

Am 07.08.2013 kam dann Mike dazu. Der kommt auch heute noch regelmĂ€ĂŸig zur WOLUST.

Aus Mangel an Linuxusern in Worms und Terminschwierigkeiten haben wir die WOLUG Ende 2013 aufgelöst. Reste der damaligen Homepage gibts archive.org

Thomas hat die Webseite an eine SEO-Firma verkauft. Die URL gibt es heute noch, wegen dem grauseligen Inhalt, will ich die hier aber nicht verlinken. Beim allerletzten Treffen am 24.10.2013 kamen plötzlich ein paar neue Leute. Hoffnung gab es, aber dann begann doch die Linuxfreie Zeit in Worms.

15.10.2015 Uwe kommt zu Besuch, und wĂŒnscht sich ein außerodentliches WOLUG - Treffen. Und es hat geklappt.

am 06.07.2016 beginnen die Aufzeichnung der neu gegrĂŒndeten WOLUST mit Christian ,Mike und Stefan

Wir haben in Worms mehrere Gastwirtschaften ausprobiert und sind jetzt im Timescafe am Ludwigsplatz, wegen des guten Essens und kostenlosem WLAN.

Juli 2018 haben wir mal fĂŒr 8 Personen einen Tisch reserviert. Die Gruppe der Linuxuser ist gut gewachsen.

#to be continued#